Drama und Schwere war gestern - Heute ist Leichtigkeit und Freude!

Schluss mit dem Kopfkino!

Würdest du das für Dich wählen?

Was sind eigentlich die Access Bars®?

Die Access Bars® sind ein Werkzeug von Access Consciousness. Sie bestehen aus 32 Energiepunkten am Kopf, die sanft berührt werden. Durch die Berührung ist unser Gehirn in der Lage, die elektrischen Spannungen, die durch unsere Gedanken, Gefühle und Emotionen entstehen, abzuleiten. Das Gehirn kommt in einen sehr angenehmen Ruhezustand. Durch diesen Prozess können sich selbstbegrenzende Gedankenmuster, Glaubensstrukturen und seit Jahren automatisch, unbewusst ablaufende Verhaltensprogramme (kurz Blockaden) lösen und es entstehen völlig neue Möglichkeiten für dein Leben. Vielleicht Möglichkeiten für dein Leben, was Du Dir wirklich wünscht.

Die Access Bars® sind für jeden ganz leicht in einem Tagesseminar zu erlernen und bereits nach diesem Tag selber anzuwenden. Jedes Mal, wenn Du die „Bars“ bei jemanden anwendest, laufen sie automatisch bei Dir.

Wenn es etwas gibt, dass ich in meinem Leben nicht mehr missen möchten, dann sind das die Access Bars®. Die Bars wirken für mich wie ein „Stressableiter“ oder wie ein „Gedankenkarussellbremser“. Ich kenne nichts Vergleichbares und es ist fast unmöglich Worte für das zu finden, was durch die „Bars“ verändert wird, neu entsteht, entspannt oder gelöst wird. Wie ein „turbo Blockadenlöser“. Die „Bars“ sind für mich eine totale Bereicherung auch im Umgang miteinander. Selbst Kinder profitieren davon und lassen sich gerne regelmäßig die „Bars“ geben. Wir sind alle “gechillter“ – würden die Kinder sagen.

Wo wirken die Access Bars®?

Burnout, Stress und Depressionen

Beziehungs- und Familiendramen, Geldsorgen

Schlaflosigkeit

Verspannungen und Schmerzen

ADS, ADHS

Blockaden lösen, Neuorientierung

Unruhe und Hyperaktivität

Gewichtsprobleme und vieles weitere…..


Die „Bars“ sind für Kinder und Jugendliche genauso geeignet wie für Erwachsene

Sei Du selbst – nur dann kannst du die Welt verändern"
accessbars

Weitere Informationen:

www.accessconsciousness.com